Seit 2016 existiert der Neubau des Sportinternats Regensburg. In der Donaustaufer Str. 256, direkt an der bestehenden Armin-Wolf-Baseball-Arena.

 

Es befindet sich in einem zentralen aber ruhigen Ortsteil Regensburgs, wenige Minuten entfernt von den Schulen und dem Eishockeystadion und Trainingszentrum.

Den Athleten wird das bestmögliche Umfeld geboten, um schulisch und sportlich erfolgreich zu sein. Dies beginnt beim Sportinternat mit der Unterbringung.

Alle Schüler sind in zwei Stockwerken in 30 modernen Einzelzimmern mit eigenem Badezimmer untergebracht, wobei die jüngeren und älteren Bewohner räumlich getrennt sind.

Die Zimmer sind möbliert, die Jugendlichen können diese jedoch individuell einrichten und gestalten.

 

Alle Zimmer verfügen über einen eigenen Arbeitsbereich für Hausaufgaben und über einen schnellen Internetanschluss. Jeder Bewohner kann sich jederzeit in sein Zimmer, als privaten Rückzugsraum begeben, um so ein hohes Maß an Privatsphäre zu genießen.

 

Der spektakuläre Blick vom Balkon, zu dem jedes Zimmer Zugang hat, geht über die Armin-Wolf-Arena und die umliegenden Sportfelder.

Die Zimmer der Bewohner sind so angelegt, dass es vom Zimmer aus direkt in einen offenen, hellen Gruppenraum geht.

Besonders an der langen Tafel im Essensbereich spielt sich ein Großteil des Lebens im Internat ab.

 

Hier werden die Mahlzeiten gemeinsam eingenommen, miteinander über schulische oder persönliche Themen gesprochen oder Gruppenabende gemeinsam verbracht. 

Im Gruppenraum finden sich außerdem eine Sofaecke mit TV, ein Gruppenarbeitsbereich und ein Freizeitbereich mit Billardtisch und weiteren Spielen.

 

Der Gruppenraum ist mit Bildern von erfolgreichen ehemaligen Internatsspielern dekoriert. Die Bilder zeigen, dass jeder Traum wahr werden kann.

Im zweiten Obergeschoss befinden sich neben Internatszimmern ein weiterer Raum, der für die Hausaufgabenbetreuung und Lernzeit genutzt wird.

 

Im Studiersaal gibt es auch einen PC-Arbeitsplatz mit Internetanschluss an dem die Schüler recherchieren, Präsentationen vorbereiten oder ausdrucken können.

 

Zudem befinden sich in diesem Raum Materialien, mit denen Unterrichtsinhalte intensiviert werden können, Nachschlagwerke und Büromaterialien. Im separaten Intensivierungsraum können weitere Schüler einzeln oder in kleinen Gruppen über die Hausaufgaben hinaus gefördert werden.

 

Während der Hausaufgabenzeit stehen den Bewohnern außerdem die Sofaecke oder der Gruppenarbeitsbereich zur Verfügung, um einzeln oder in Gruppen zu arbeiten oder zu lernen.

Seit 2016 finden sie in der Armin Wolf Arena nicht nur das Sportinternat Regensburg, sondern auch die gesamte Vereinsverwaltung des BBSV, des Vereins und das Restaurant Beach House California Kitchen.

Die gesamte Anlage ist für die Aufgaben perfekt durchdacht und umgesetzt worden und hat alle Möglichkeiten in den kommenden Jahren weiter zu wachsen.

BeachHouse_rund.tif

Amtsgericht Regensburg HRB 11599 

Geschäftsführer: 

Armin Zimmermann

Christian Volkmer

Donaustaufer Str. 256

93055 Regensburg

Deutschland

Tel. +49 (0)941 46 37 46 20

Fax. +49 (0)941 46 37 46 90

info@sportinternat-r.de

  • Twitter
  • Instagram