IMG20200729161656_edited.jpg
mittagesssen_edited.jpg

Soziales Lernen

Neben der sportlichen Förderung bieten die Trainingseinheiten ein großes Feld für die Entwicklung sozialer Kompetenzen. Im Teamgefüge der einzelnen Mannschaften werden Fähigkeiten wie Zuverlässigkeit, Pflichtbewusstsein, Teamgeist, Fairness und Selbstvertrauen vermittelt und gefördert. So entwickelt beispielsweise das Leistungssportprogramm des Baseball-Landesleistungszentrums und Bundesstützpunktes jährlich eine Teamkultur mit Richtlinien und Teamregeln. Das Resultat aus diesem Umgangston und diesem Handeln haben Persönlichkeiten über uns so formuliert: „Impressive as a Human"

fr%C3%BChstuck_edited.jpg

Entwicklung von Durchhaltevermögen

Die Anforderungen an die Athleten sind sowohl sportlich als auch schulisch sehr hoch. Um in beiden Bereichen erfolgreich zu sein, müssen die Schüler bereit sein, sich über ein Normalmaß hinaus zu engagieren. Trotzdem kann es im Einzelfall zu Misserfolgen, Niederlagen oder schlechten Leistungen kommen. Auch Verletzungen können Sportler in ihrer Entwicklung zurückwerfen. Gerade in solchen Zeiten lernen die Schüler trotz negativer Erfahrungen durchzuhalten und die persönlichen Ziele im Blick zu behalten. Sie lernen wie sie sich Erfolg selbst erarbeiten können. 

mittagesssen_edited.jpg

Sport als Ausgleich

Nach dem durch Sitzen geprägten Schultag sind die Trainingseinheiten am Nachmittag ein wichtiger, körperlicher Ausgleich. Sportliche Aktivität fördert die Konzentration, hilft Stress abzubauen und steigert das Wohlbefinden.